Gestern startete unsere neue Saison in zwei Turhallen, aber leider immer noch ohne Zuschauer. Die Staffelleitung möchte sich für das vorbildliche Einhalten der Hygieneregeln auf und neben dem Spielfeld bei allen Spielern bedanken. Zukünftig hoffen wir auf weitere Lockerungen im Zusammenhang mit Corona um auch wieder zentrale Spieltage stattfinden zu lassen.

Unsere beiden neuen Teams SG Dabrun und Großnaundorf starteten gestern ebenso, und setzten gleich ein Ausrufezeichen. Mit je einem Sieg und einer Niederlage rangieren Sie nun im Mittelfeld, und werden sicher in dieser Saison noch für eine Überraschung gut sein. Am nächsten Spieltag greift das Team MTV Jugend mit in des Geschehen ein. Mal schauen ob das Jugendteam ebenso die ein oder andere Überraschung für uns bereithält.